Die wichtigsten Signale

Finden Sie es schwierig, Signale für Ihren Handel mit binären Optionen zu schaffen? ein Signalanbieter Durch die Verwendung können Sie die lästige und manchmal schwierige Arbeit der Analyse großer Datenmengen überspringen ein klares Signal zu finden.

Viele technische Analysten, vor allem Neulinge in der technischen Analyse, finden es schwer, vorherzusagen, was der Markt als nächstes tun wird. Die scheinbar endlose Menge an Leuchter Formationen, technische Indikatoren, Handelsstrategien und so weiter, verwirrt sie zu einem Punkt, wo sie fast gelähmt und unfähig, Entscheidungen zu treffen. Sie sind in einem Zustand der Schwebe gelassen, aus dem sie nie eine klare Trading-Entscheidung erreichen.

Da diese Händler wissen und verstehen, alle Aspekte des Handels – Money-Management, Asset-Typen etc. – könnten sie sehr erfolgreich sein, wenn sie klare Kaufsignale erzeugen könnten. Um dieses Dilemma zu lösen, können Sie einen Signalanbieter zahlen, um die Signale zu empfangen sie schafft.

Während dieses System wie eine todsichere Idee zu viele neue Händler scheint, gibt es einige wichtige Punkte, die Sie haben zu prüfen, bevor Sie zu einem Signalanbieter abonnieren. Hier sind die wichtigsten Fragen haben Händler über Signal-Anbieter und die Antworten auf sie.

Wie erhalte ich Signale?

Wenn Sie zu einem Signalanbieter abonnieren, wird der Anbieter Sie jedes Mal, kontaktieren Sie sein System ein neues Signal geschaffen hat. Die meiste Zeit wird der Anbieter Ihnen eine E-Mail senden, um den Vermögenswert enthält, die Art der Option, und die Ablaufzeit Sie verwenden sollen.

Einige Anbieter bieten auch Signale an Ihrem Telefon per SMS zu senden. Wenn Sie ein Signal erhalten, müssen Sie einfach den Anweisungen in der E-Mail / SMS-Nachricht befolgen, und Sie können in einer binären Option investieren. Die meisten Anbieter bieten etwa fünf bis sieben Signale pro Tag.

Kann ich Geld mit Signalen machen?

Ja. Unbedingt!

Gute Anbieter haben eine Gewinnwahrscheinlichkeit von etwa 70 Prozent in der Vergangenheit erzielen, die leicht genug ist, um Geld mit binären Optionen zu machen. Natürlich kann selbst der beste Anbieter nicht garantieren, er keine Pechsträhne in einer Weile hin und wieder anstößt.

Doch solange man an ein festen Money-Management bleiben, sollten Sie in der Lage sein, einen soliden Gewinn zu machen, wenn Sie einen vertrauenswürdigen Anbieter wählen. Alle Anbieter auf unserer Liste oben sind natürlich vertrauenswürdig.

Was Signale kosten?

Der Preis für Signale ist sehr unterschiedlich. Ein gemeinsamer Preis für vielen guten, vertrauenswürdigen Anbieter ist bei rund 100 $ pro Monat. In Anbetracht der Menge an Geld, das Sie mit fünf Signale pro Tag machen können, ist dies ein fairer Preis. Einige Signalanbieter sind wesentlich teurer. Dies ist jedoch nicht immer bedeuten, dass sie besser sind.

Sie sollten nicht mehr als $ 200 für ein gutes System zu zahlen, es sei denn, Sie eine ganz besondere Art von Vermögenswerten wollen, dass nur eine teure Anbieter bietet.

Welche Signalanbieter soll ich wählen?

Um einen zuverlässigen Signalanbieter von einem Gauner zu unterscheiden, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten:

a) verstehen und wie das System

Der Signalanbieter soll deutlich machen, wie er erzeugt Signale. Sie sollten diese Strategie verstehen und es gültig betrachten. Wenn ein Signalanbieter die Art und Weise geht nicht hervor, sein System funktioniert oder wenn Sie es nicht verstehen, zu Fuß entfernt.

b) Beruf

Wie in jedem Geschäft, sind einige Signalanbieter fragwürdig, gelinde gesagt. Stellen Sie sicher, dass Ihr Signalanbieter nicht, dass Sie für zukünftige Geschäfte unrealistisch Gewinnprozent verspricht und dass sie eine vollständige und detaillierte Erfolgsbilanz aller bisherigen Signale veröffentlicht.

c) das Recht, Vermögenswerte

Jede Trading-Strategie funktioniert am besten für eine bestimmte Art von Vermögenswerten. Jeder vertrauenswürdige Signalanbieter bietet daher Signale nur für die Vermögenswerte seiner Strategie funktioniert am besten für. Einige Händler wollen ein Sondervermögen für den Handel oder zögern, in irgendeiner Art von Vermögenswert zu investieren. Wenn Sie einen dieser Händler sind, stellen Sie sicher, dass Ihr Signalanbieter bietet den Vermögenswert Sie investieren möchten.

Warum nicht kaufen einen Roboter?

Roboter übernehmen die durch Signalanbieter einen Schritt weiter Ansatz. Nicht nur, dass sie ihre eigenen Signale erstellen, sie investieren auch auf diese Signale automatisch.

Der Schwachpunkt der meisten Roboter, leider ist Money-Management: Sie haben immer einen festen Betrag investieren. Signale, auf der anderen Seite, können Sie Ihr eigenes Geld-Management zu übernehmen und sicherstellen, dass dieser lebenswichtige Teil Ihrer Handelsstrategie nicht zu kurz.

This entry was posted in System. Bookmark the permalink.