Binäre Optionen Händler aus den USA

Binäre Optionen Händler aus den USA vor besondere Rechtsfragen. Rechtlich nur Broker, die mit den beiden staatlichen Institutionen registriert sind, die in den USA Online-Finanzhandel lizenzieren und regulieren: Die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) und der National Futures Association (NFA), dürfen bieten Finanzdienstleistungen für amerikanische Händler.

Bisher wurden keine Makler mit diesen Behörden registriert – mit Ausnahme eines US – basierten binären Optionsbörse, Nadex ( registrieren Sie sich hier oder lesen Sie unsere gründliche Überprüfung ). Es gibt auch internationale Broker , die US – Händler akzeptieren, aber diese Makler sind selten und lassen Sie in einer rechtlichen Grauzone – niemand wird Sie verklagen , wenn Sie mit diesen Brokern handeln, aber Sie sind auch nicht in der Lage , diese Makler zu verklagen , wenn es ein Problem mit dein Geld.

In diesem Handbuch Binäre Optionen Broker USA, werden wir Ihnen helfen, Sinn dieser Rechtslage zu machen, indem diese Fragen zu beantworten:

  1. Welche rechtlichen Fragen tun US binären Optionen Händler haben zu beachten?
  2. Welche Broker ist perfekt für US binäre Optionen Händler?
  3. Welche Broker aus Übersee US Händler akzeptieren?

Mit den Antworten auf diese Fragen, können Sie Ihre Trading-Karriere mit einem Makler starten, die sowohl rechtlichen als auch sehr profitabel für Sie. Wir werden einen Blick auf die speziellen Anforderungen der US Händler nehmen berücksichtigen sollten, wenn der Auswahl eines Maklers, einen Broker, der US-Kunden akzeptieren, und Sie werden erfahren, welche Makler den besten Service für US-Händler bieten.

Binäre Optionen Broker USA: Welche Rechtsfragen US binäre Optionen Händler zu tun haben, in Betracht ziehen?

Die rechtlichen Probleme , die US binäre Optionen Trader konfrontiert kann verwirrend erscheinen , aber sind wirklich einfach. Die Tatsache der Angelegenheit ist , dass die US – Regierung zwei Institutionen geschaffen hat , die US – Investoren mit den rechtlichen Strukturen sollen schaffen , die Finanzinstitute kontrollieren und garantieren die Sicherheit ihres Geldes. Diese beiden Institutionen sind die Commodity Futures Trading Commission ( CFTC ) und der National Futures Association ( NFA ).

Leider scheuen die meisten binären Optionen Broker weg mit diesen Instituten aus der Zusammenarbeit. Da die meisten binären Optionen Broker außerhalb der USA basieren, gibt es keinen rechtlich verbindlichen Grund für sie US-Regelung zu akzeptieren. Die Verordnung würde jedoch bedeuten, zusätzliche Regeln zu folgen, und kein Broker mag jemand anderes sagt, was sie zu tun.

Rechtlich dies läßt US Händler in einer Grauzone. Streng genommen nicht regulierten Broker anzubieten ihre Ser vice zu US Händler verboten. Auf der anderen Seite kann niemand US Händler verhindert, dass die Anmeldung mit einem nicht-regulierten Brokern. Sie entscheiden, mit wem wollen Sie Ihr Unternehmen zu tun, und niemand kann verhindern, dass Sie Ihr Geld im Ausland zu senden.

Wenn Sie sich mit einem Makler registrieren, die nicht von der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) und der National Futures Association (NFA), aber geregelt ist, übergeben Sie die rechtliche Unterstützung dieser Einrichtungen, und oft alle rechtliche Unterstützung. Wenn ein Broker von der anderen Seite der Welt, die Sie unfair behandelt, wer ist da, um Ihnen zu helfen?

Das bedeutet nicht, dass alle Nicht-US-regulierte Broker nicht vertrauenswürdig sind. In der Tat bietet die überwältigende Mehrheit der binären Optionen Broker vertrauenswürdige Unternehmen.

Viele Broker werden durch die Cyprian Securities and Exchange Commission (regulierter CySEC ), die die Europäische Union strenge Vorschriften erzwingt. Diese Makler sind nur so vertrauenswürdig wie Broker , die von den amerikanischen Behörden geregelt werden .

Das Problem bei diesem Broker ist, dass wenn es jemals ein Problem sein, was wollen Sie tun? Nehmen wir zum Beispiel, dass Sie denken, der Broker Sie verdankt $ 250. Sie schrieb bereits an den Kundendienst, und sie sagten, dass Sie sich irren. Was wirst du machen? Gehst du wirklich nach Europa zu gehen und diese Broker in einem Rechtssystem klagen mit einer anderen Sprache und Gesetze Sie nicht kennen? Wahrscheinlich nicht.

Während die Chancen gering sind, dass Sie jemals ein solches Problem mit einem Broker haben wird, die von der Europäischen Union geregelt wird, kann es nie die volle Unterstützung des amerikanischen Rechtssystem zu haben, schaden, wenn es ein Problem sein sollte. Nur US-regulierte Broker können Sie mit diesem Seelenfrieden.

Der wichtige Punkt von diesem Artikel wegzunehmen ist, dass die Rechtslage nicht schwarz oder weiß ist. Wir empfehlen amerikanische Händler mit US-regulierte Broker zu halten, aber wenn Sie entschlossen sind, mit einem Makler aus dem Ausland anmelden oder haben die perfekte Handelsumfeld in einem europäischen Broker gefunden, gibt es niemand, dass Sie aufhören können, und es könnte sogar Sinn machen mit diesem Broker anmelden.

Weiter unseren Artikel Binary Options Broker USA unten lesen … ..

Binäre Optionen Broker USA: Welche Broker ist perfekt für US binäre Optionen Händler?

Während die Rechtslage für die US – Händler mit binären Optionen ist ein bisschen kompliziert, können wir Ihnen eine klare Empfehlung geben , an dem Broker oder Austausch ist perfekt mit dieser Situation zu umgehen. Diese binäre Optionen Austausch ist Nadex . Nadex ist einer der wenigen binären Optionsbörsen in den USA. Nadex in den USA basiert, wird Nadex mit US – Behörden registriert und Nadex bietet einen Service, der für US binäre Optionen Händler zugeschnitten ist.

Im Einzelnen bietet Nadex diese Vorteile zu US Händler:

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.